der hund ist was er isst!

Wie ich zu Reico-Vitalsysteme kam

Durch meinen ersten Seelenhund Waffle, habe ich so manche Odyssee miterlebt. Er hatte leider ab ca. seinem 6. Monat mehrere Krankheiten und wurde leider schon sehr früh mit Antibiotika, Cortison, Entwurmung und vielen anderen chemischen Mitteln behandelt, was leider sein Immunsystem geschwächt hat und so konnte sich dieses gar nicht richtig entwickeln. Es kamen leider dann zu Allergien gegen Giftstoffe, künstliche Zusatzstoffe, Getreide und vieles mehr. Anfangs habe ich das leider auch nicht gewusst und viele Futtersorten ausprobiert. 

Waffle hatte immer mit Augen- / Ohren-entzündung zu kämpfen gehabt und es hat fast vier Jahre gedauert, bis wir ein Futter gefunden haben, was ihm gut tut und er vertragen hat. Wir verzichten auf Giftstoffe und schützen unsere Beagles gegen Zecken und andere Spinnentiere mit Kokosöl oder andere Naturpräparate und verzichten auf Spot-Ons. Eine Wurmkur erhalten unsere Beagles nur, wenn wirklich ein Wurmbefall da ist. Vorab, geben wir eine Kotprobe ins Labor und sollte diese negativ sein, brauchen wir unsere Beagles nicht zu entwurmen. Durch Reico-Vital-Systeme ist der Mensch sowie das Tier im Mineralischen Gleichgewicht. Die Naturkraft Ergänzungsfuttermittel tragen bei Hunden zur allgemeinen inneren Reinigung, zu mehr Vitalität, Leistung und zur Unterstützung des Körpers bei. Gerne können Sie sich von mir kostenlos beraten lassen. Infos zu allen Produkten erhalten Sie auf meiner Partnerseite www.gesund-auf-6-pfoten.de.

Ihre Bettina Bumb